Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   Mig 15   (von Byron,  Rohbau verschenkt )
 
       


 Vor vielen vielen Jahren hatte ich Interesse an einem Impellerjet. Irgendwann kam dann ein Tauschangebot an
 mich heran und aus einem Motor wurde der originale Bausatz der Mig 15 von Byron. Nun, ich begann das
 Modell, beendetet zwischendurch wieder die Arbeiten und fing irgendwann wieder mit dem Bau an. Dann kam
 mir ein Einziehfahrwerk in den Sinn, doch nachdem Einbau in den Flächen schockierte mich das Gewicht und
 ich baute auf Fixfahrwerk um. In der Bauanleitung sind die Arbeitsgänge sehr gut englisch beschrieben, aber
 die Byron-Bauweise stellt einem vor neue Anforderungen - Leichtestbau ist angesagt. Schließlich stellte ich den
 Bau ein und versorgte alle Teile sorgfältig, denn am Tag-X, an dem ich weiterarbeiten
 möchte, muss alles in Ordnung und vorhanden sein.

 Nach Jahren tritt im Gespräch mit meinem Freund zutage, dass er im Moment Interesse am Bau von Impeller-
 jets hat, diese  aber elektrisch betrieben werden. Die Epoche der Verbrennerantriebe scheint zu Ende zu
 gehen. Da ich kein besonders gesteigertes Interessen mahr an dem Modell habe bot ich es ihm als Geschenk
 an. Ich freute mich, dass er es annahm. Unten sind alle Teile und Zubehör zur Fertigstellung des Impeller-
 modells ersichtlich.

 Und vielleicht gibt es einmal ein Foto vom fertigen Modell.

Byron Mig 15 Rumpf mit angesteckten Flächen Größenvergleich zu Topp-Rippin Corsair II-Prop-Jet Flächenaufnahme - Leichtbau!
Rumpfunterseite - Luftansaugung Rumpf innen - Blick nach vorne Rumpf innen - Blick ins Schubrohr Querruderanlenkung
Bowdenzüge zu den Servos im Cockpitbereich die Satteltanks für den Impellermotor so sieht der Impellermotor aus Ansicht Corsairrohbau und dahinter der Mig 15 Bausatz
Kabinenhaube mit Cockpit und Höhenleitwerksteilen das Federbeinfahrwerk Untersicht Floäche mit provisorisch angestecktem Federbein Vergleichsbild Fläche oden / Fläche unten
Kleinteile zur Fertigstellung Bauanleitung und Presseberichte