Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
  Kontakt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   NEUE PROJEKTE
 
 Nachfolgende Auflistung zeigt Modelle die in in Vorbereitung, in Arbeit oder bereit für die Flugerprobung sind.
 im Bau... Umbauten...  Neubauten...      
 Projekte in Arbeit und Vorbereitung
     
Restaurierung einer Carrera SB 10 - 5m Restaurierung Minimoa (2) Neubau Cessna L19 - Bird Dog in Endphase
Nach langem Suchen fand ich eine SB 10 von Carrera mit 5m Spannweite. Dieses Modell hatte ich schon und da esd sehr gut flog und von mir selbst am Hang gestarte werden konnte, wollte ich wieder eine SB 10 haben. Durch Abgabe meiner Hercules Nr 2 kam als Tauschobjekt eine Minimoa in gleicher Größe wie die bereits bestehende
in meine Hände. Da einiges zu überarbeiten ist, wurde auch
der Einbau eines E-Antriebes geplant.
Die US-Bird Dog wird nach der weitgehenden  Genesung meines Freundes weiter gebaut. Sie ist inzwischen lackiert und kann somit dem alsbaldigen Zusammenbau zugefgührt werden.
Das gekaufte Modell ist bruchfrei, doch gefällt mir der optischeund technische Zustand nicht sehr. Daher wird das Modell komplett überarbeitet und neu foliert. Ein Schlechtwetterprojekt. Die Restaurierung wird einige Zeit in Anspruch nehmen, das antike Modell dann aber auch auf unseren Flachhängen zu fliegen sein.. Die Fertigstellung und Flugerprobung könnte in wenigen
Wochen möglich sein, wenn mein Freund dafpr Zeit hat.
   
C130 - Hercules 1 - Flügelbau ASW 22 B  
Die 2007 baumgelandete C 130 wird weitergebaut, wobei jetzt  der Bau neuer Tragflächen anfällt. Motorisierung 4x OS FS 40 Surpass. Ein unfertig gebautes Geschenk eines Freundes wird fertig gebaut  
 
Der Tragflächenbau soll mit einer Profiländerung verbunden werden, welche aus dem fast vollsymmetr.
Profil ein NACA 2415 Profil macht - wenn möglich?
Nach der Fertigstellung kann der Erstflug erfolgen  
     
P 51 - Mustang Hawker Typhoone Meine Modellbahnaktivitäten
Diese Mustang entspricht dem originalen Erscheinungsbild deutlich besser als meine bisherigen, daher: auf geht's Noch immer ruht der Bausatz am Dachboden und wartet
auf den Bau
Während der Aushärtephasen des Harzes bei  Reparat-
iuren oder Bauten von Modellen, oder wenn mich die
Chemotherapien beanspruchten oder wegen ungünstiger Modellflugwitterung, widme ich mich den Umbauten von H0-Lokomotiven und Waggons.
2017?, passend für den Yamada 160
Einspritzmotor
Bautermin: vielleicht 2017...oder später mal? Mehrere Loks wurden von Gleichstrom auf das 3-Leiter-system von Märklin umgebaut und getestet. Damit könnten sie auf einer später geplanten Modellbahnanlage fahren.
     
 Fertige Modelle - noch  unerprobt ... 
     
Minimoa Catalina Nr 3  
Das  Modell bekam ich kürzlich  mit gebrochener Flächenwurzel geschenkt. Da die Reparatur der Catalina 2 fertig ist, war aus dem Modell die Catalina 3 geworden.  
 
Das Modell ist nun ist es repariert und es können wieder viele Flüge folgen. Wenn das Wetter passt, wird ge-schleppt. Sobald Gelegenheit besteht und die Motore zuverlässig
laufen, kann ein Erstflug erfolgen.
 
     
B 25 - Mitchell P 38 - Lightning F Lady Föhn
Die zweite B25, die jedoch etwas erwachsener geworden ist: anstelle 2,15 m jetzt 2,43 m
Der Bau ist abgeschlossen, die Motore laufen für's erste, also könnte man den Flug ins Auge fassen.
Das alte Modell diente einst O. Czepa zue Experimentalzwecken.Es wurde zwar schon einmal
eingeworfen, doch passte die EWD nicht.
Der Flug wird interessant und mit den zwei OS FS 120 wird die Mitchell ausreichend angetrieben sein. Die erforderlichen Tests in der Werkstatt sind erledigt, die Motore eingestellt, sodass einem Erstflug nix im Weg     steht. Vielleicht zuvor noch ein Verkauf?
Nun wird es nachgearbeitet und soll demnächst nach
dem Umbau der HLW-Aufnahme neiuerlich getestet werden.
     
 Fertige Modelle etc.  -  mit vorläufig wenig  Erprobungschance  und  fertige Bauprojekte und Reparaturen
     
C130 - Hercules 2 Nachrüstung Wärmedämmflansch für Webra Bully 35 Bau- und Reparaturprojekte
Nach der 2007 verunfallten C130 wurde eine Neue aufgebaut und für einen Kurzrasenflugplatz adaptiert.
Das wird aber mangels Rasenpflege auf unserem Flugplatz nix .....
In meinen Anfängen gab es eine Zeit lang einen Webra Bully 35. Der Sammlerwunsch wurde von Freunden erfüllt. Danach wurde ein neuer unkompletter Benziner angekauft. Beide hatten keinen Wärmedämmflansch. Hier können alle Baubeschreibungen und Reparaturberichte aufgerufen werden. Vom reinen Modellbau über Oldtimer-RC-Anlagenumbau oder dem Motorenbau und -service, bis zum Eisenbahnmodellbau.
zum Bau- und Bildbericht  
Projekt Erstflug zurückgestellt bis ein Flugplatz mit Hartpiste verfügbar ist....? (wegen Fahrwerksklappen) Nachdem ich nun die Idee habe, einen Bully in mein Projekt Typhoon einzubauen, musste ich den Motor mit einem
Wärmedämmflansch bestücken; auch den Methanoler. 
Auch die Reparatur von meinen Werkzeugmaschienen und diversen anderen Geräten ist hier etwas zu finden.