Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
    E 91 Eg5 22 503, DRG (Roco)   -   Servicearbeiten nach Ankauf
 

 Während des heurigen (2019) kalten Frühjahrsbeginns und den vielen Feiertagen,
 liebe ich es, die Zeit mit Modellbahnarbeiten anstelle Modellflugzeugbau zu ver-
 bringen. Da mir seit langem die E 91 von Roco gefällt, konnte ich eine zu sehr
 günstigen Bedingungen erstehen. Da ihr Antrieb der E 60 ähnlich erscheint, denke
 ich, dass die Lok ganz gut und leise laufen wird. - Es ist so.

 Neben dem sehr günstigen Angebot war auch kaufförderlich, dass ich dadurch ein
 anderes Projekt verwírklichen kann, nämlich die Umlackierung einer alten, eckigen
 Bakelit-E 46 von Piko. Ich erspare mir den Ankauf einer weiteren, gleich teuren
 Piko-E 46 und habe dafür eine interessante, ehemals in Bayern verkehrende
 Güterzuglok E-Lok (Höchstgeschwindigkeit 65km/h) für meine Sammlung bekom-
 men. Und die E 46 soll der blauen, holländischen BB 1101ähneln.

 Geht man nach Infos aus dem Internet, dann ist die Lok durch die Übernahme der
 originalgetreuen Ansteuerung der Antriebsachsen wenig geschätzt. Nur über den
 Schwungmassenausgleich werden die ohne Getriebe laufenden Achsen beider
 Lokteile bewegt. Die Kurbelzapfen sollen daher gut geschmiert werden, um keinen
 Abrieb durch den Betrieb zu bekommen, der die Laufeigenschaften beeinträchti-
 gen würde. Nachdem die Lok bei uns sicher nicht täglich und stundenlang auf einer
 nicht existenten Modellbahnanlge verwendet werden wird, sehe ich darin kein
 Problem.
 


E 91 Eg5 22 503, DRG, Roco
Video

 Der Serviceaufwand

 Nach der üblichen Testfahrt bin ich froh, dass ich ohne vielen Arbeiten auskommen kann. Die Lok ist sauber
 und es fehlt nur an der Belauchtung, die nicht funktioniert.