Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
   
   
   
   
   
   
   
   CC 7107  und  1310  SNCF  (Lima)  -  Kleine Überarbeitung der Lokomotiven
 
 
 Die Reinigung und Reparatur gebrauchten Lokomotiven bietet mir eine willkom-
 mene kleine Arbeit und sie stillt das technische Interesse daran, wie Lokomotiven
 gebaut sind. Darüber hinaus ist dieses Modell dem bekannten Modell der hoch-
 wertigen und ehemals und heute sündteueren Lok von POCHER nachgebaut. Das
 alles ist noch nicht genug, denn das Original hat 1955 den Weltrekord für E-Loks
 aufgestellt und erreichte dabei auf der Strecke Paris -Bordeaux 331 km/h. Dieser
 Weltrekord wurde erst 2006 (!) von einer "Taurus" Lokomotive auf der Strecke 
 Nürnberg-Ingolstadt eingestellt, wobei 357 km/h erreicht wurden. Diese Geschwin-
 digkeit fahren auch heutige Züge wie der TGV und der ICE, aber 60 Jahre danach.
 Daher dachte ich mir, dass dieser Loktyp in unserer Sammlung nicht fehlen darf.

 Die technische Differenz zwischen dem Modell von Lima zum Maximum-Modell
 der Fa. Pocher macht "Lichtjahre" aus, doch wird das einem nicht kundigen
 Menschen oder einem Kind oder Jugendlichen, kaum ins Auge stechen. Der Unter-
 schied liegt im Materialeinsatz und in der technischen Ausführung, die erst nach
 Demontage des Gehäuses zu erkennen ist. Schon im ersten Moment wenn man
 die Modelle in der Hand hält merkt man alleine schon gewichtsmäßig,, was Qualität
 ist und was Spielzeug.
 




CC 7107  SNCF (Lima)
Fahrvideo
 Die Arbeiten an den Loks

 Die SNCF Lok CC 7107 wurde zerlegt und einer umfangreichen Reinigung unterzogen. Da keine Fehler ins
 Auge stießen stellte die Reinigung des Motors und der Kohlebürsten den größten Arbeitsaufwand dar. Rasch
 konnte die Lok wieder verschlossen und am Gleisoval einem längeren Testlauf unterzogen werden, der ohne
 Fehler erfolgte.

 Bei der gut 30 Jahre alten Lok 1310, dem grundsätzlich technisch gleichen Modell wie oben, wurde in Jugend-
 tagen experimetiert, die Lok für Wechselstromeinsatz zu verwenden. Da das Interesse zum Einsatz der Lok am
 Märklin C-Gleis endete, wurde die Lok auf den serienmäßigen Gleichstrombetrieb rückgebaut. Mit einigem
 Aufwand wurde die Lok optisch aufgewertet.

SNCRF CC 7107 (Rekordlokomotive 1955)
SNCF 1310