Willkommen
   
  Meine Modelle
   
  Neue Projekte
   
  Motorensammlung
   
  Fernsteuerungssammlg
   
  Modellbau und -technik
   
  Modellbaumarkt
   
  FMBC Austria
   
   
   
  Modellflug und ÖAeC
   
  Links
   
  Kontakt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   HP - Zweizylinder Viertakter im Eigenbau
 

 Für die vielen Flugmodelle benötigt man auch zahlreiche Motore. Wenn also die Flugzeuge nicht mehr brauch-
 bar sind, bleiben die Motore übrig. Das kann dazu führen dass man zu sammeln beginnt, was nicht heißt, dass
 die Motoren nie mehr wieder in ein Modell  eingebaut werden. Auch hierbei musste ich mich manchmal von
 einem gut laufenden Stück verabschieden, weil ich das Geld für andere Projekte benötigte (zB: FK 50-Kavan-
 Boxer). Später, in der Zeit der Porschemanie: Meine Motorensammlung meist russischer, polnischer und
 ostdeutscher Modell-Dieselmotoren habe ich dem Flugzeugmuseum in Wiener Neustadt überlassen.

 
 Einmal reifte die Idee aus zwei HP-VTs einen Flat Twin (fast Boxer) zu bauen. Erleichtert wird das durch die
 Steuerung der Motoren mittels durch Königswellen angetriebener Drehschieber-Brennräume. Vom ersten
 etwa 1995 gebauten Twin, einem VT 21er, habe ich kein Bild. Erst der VT 25 (eigentlich heißt er FC 25) und
 dem VT 61 Twin wurde auf Polaroid festgehalten. Alle diese Motoren wurden  gegen 2 Stk OS 91 FS einge-
 tauscht.

 Die zweite Generation der Flat Twins wurde 2008 gebaut und der erste nach Belgien verkauft. Der Erlös half
 mit meine kleine Fräsmaschine zu finanzieren. Die beiden anderen Motoren werde ich irgendwann in ge-
 eignete Leichtmodelle einbauen und damit auch fliegen.


 Es ist dies eine inzwischen nicht mehr sehr preiswerte Nebenbeschäftigung mit Metallarbeiten, denn die HP-
 Motore sind nurmehr für gutes Geld zu bekommen. Das erinnert mich genau an die Situation bei der Auto-
 marke Porsche, wo die älteren Großserien-Baujahre über zehn Jahre hinweg den Preis halten.- Wenn also
 jemand  so einen der schwächelnden HP-VT hat, dann aufheben; - wenn's gar zwei gleiche sind, dann kann mit
 meinem Bericht lrelativ eicht ein Eigenbau-Twin verwirklicht werden.


 Ersatzteile gibt's auch heute noch, allerdings beider amerikanischen Firma MECOA oder per Zufall bei ebay.

HP 25VT und  61VT - Doppelmotor, Eigenbau aus 2 Stk einzelnen HP-VT-Motoren zusammengebaut in Versionen VT 25 und VT 61 VT 21 Twin Nr 04
 Wie wird's gemacht ? - Der Eigenbau von HP-VT-Twins:    

 
Zu den Baubeschreibungen und vielen Bildern >>>



 Hier darunter die einzelnen Basismotore für die Eigenbauten:
 HP 21 VT Twin - MNr 04      

 
(verkauft)       
 HP 49 VT Twin - MNr 05

 (Belastungstest, danach
 defekt vergeben)
 HP 21 VT Twin - MNr 06   

 (verschenkt)
 HP 61 VT Twin - MNr 07
 (fertig und probegelaufen)